Ausbildungen – Berufliche Stationen

Berufliche Stationen von Harry Frischknecht

Portrait Harry
  • Lehre als Elektromonteur 1973-77
  • Berufsausübung als Elektromonteur, Chefmonteur, Leiter einer Installations-Crew im Kundendienst und Service, Chefassistent, Projektleiter, Elektroingenieur und Elektrokontrolleur (Elektro-Sicherheitsberater bzw. 'Starkstrominspektor'; haupt- oder nebenamtlich)
    Eidg. dipl. Elektro-Kontrolleur 1986
  • Theologische Ausbildung 1977-1979
  • Fünfundzwanzig Jahre vollzeitlicher Gemeindedienst im In- und Ausland
  • Aufbau einer Pioniergemeinde in der Ostschweiz 1987-1996
  • Weiterentwicklung einer Gemeinde in der kath. Zentralschweiz von 1996 bis 2000
  • Distriktpastor (StV CEO) sowie Hauptleiter verschiedener Ressorts (Schulung, Evangelisation, Seelsorge und Beratung usw.) einer grossen Stadtgemeinde mit mehreren Hundert Mitgliedern 2000-2004 (siehe unten ‘Referenzen’)
  • Seit 2004 freischaffender Geschäftsführer in Seelsorge-, Beratungs-, Coaching- und Supervisionstätigkeit.
  • ACC-akkreditiert seit 6. Dezember 2003; wiederkehrende Reakkreditierungen
    siehe mehr unter ACC-Fachmitglied, die unter Adressliste der ACC-Fachleute die eigens dafür eingerichtete ACC-Homepage
  • Dipl. Coach und dipl. Supervisor ACC mit BSO-Fachmitglied seit 2008 (Schweiz. Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationberatung) siehe mehr unter BSO wiederkehrende Reakkreditierungen
  • Vorstandsmitglied ACC-Deutschschweiz seit 2004
  • Präsident des Beraternetzwerkes City Beratung Bern seit 2008


Berufliche Stationen von Beatrice Frischknecht

    Portrait Beatrice Frischknecht
    • Lehre als Schriftsetzerin 1977-81
    • Berufsausübung bis 1983
    • Mutter und Hausfrau von 1983 bis 2008
    • Betreuungsdienste in verschiedenen sozialen Institutionen (umzugsbedingt), Bereiche Betreuung und Seelsorge seit 1995
    • Polizistin Kanton Bern seit 2008 
    • Christus-Nachfolge seit 1979
    • Diverse Aus- und Weiterbildungsbildungskurse in den Bereichen Seelsorge, Gebet und Prophetie
    • Theologische Ausbildung beim Institut für Gemeindebau und Weltmission (IGW) 2004-2008
    • Akkreditierte 'Begleitende Beraterin ACC' (Level 1) seit 2005
    • Akkreditierte 'Beratende Beraterin” ACC' (Level 2) seit 2008

    Referenzen

    Das Arbeitszeugnis der Pfingstgemeinde Bern gibt über die Jahre 2000-04 Aufschluss. Weitere Zeugnisse, Auszeichnungen, Diplome, Ordinationsurkunden und Referenzen dürfen ungeniert angefragt werden. Gehe zu Kontakt.

    Help Ministries ist Werkmitglied der Schweizerische Evangelische Allianz